Dummytraining

20140929_Tyson_156_20x30Beim Dummytraining geht es darum, unseren Hunden apportieren beizubringen. Dabei sind die Arbeitsmöglichkeiten vielseitig. Hunde können eine freie Suche im Gelände erlernen, oder per Richtungseinweisung im Gelände direkt geschickt werden. Gesucht werden Apportel wie Dummys aus Canvas oder Feuerwehrschlauch gefüllt mit einem Granulat, möchlich ist auch ein Fellmantel um den Dummy. Sobald der Hund die Grundkenntnisse erlangt hat, wird das Training in anspruchsvolles Gelände verlegt, wie etwa Wald oder Gebiete mit Bachlauf. Hier wird ihr Hund körperlich und geistig bestens ausgelastet.

In diesem Kurs ist das Abo möglich.

 

zurück zur Seite Beschäftigung im Alltag