Mit dem Ende des Jahres 2011 habe ich, nach 13 Jahren, meinen Beruf als Polizeibeamtin aufgegeben.

Mein Wunsch, mit Menschen und ihren Hunden zu arbeiten, hat mich dazu bewogen, noch einmal die Schulbank zu drücken. Bevor ich mit Hunden arbeite, war mir das Aneignen von Fachwissen, vermittelt auf dem neuesten Stand der Wissenschaft wichtig.

Da dieser Beruf in Deutschland nicht geschützt ist, habe ich ein Studium der Verhaltenspsychologie in Verbindung mit dem Hundetrainer in der Schweiz bei der ATN absolviert und durch eine Abschlußprüfung erfolgreich abgeschlossen. In der Schweiz ist es seit Jahren Pflicht, als Hundehalter einen Sachkundenachweis abzulegen.

Das Studium umfaßt die allgemeine Ethologie (klassische Verhaltensforschung) und die Biologie des Hundes, als Grundvoraussetzung zum Ursprung des Verhaltens, beginnend vom Auslöser bis zur Endhandlung,  zwischenmenschliche Kommunikation, spezielle Ethologie Schwerpunkt Hund mit Therapiemöglichkeiten und Trainingsaufbau, alles, was ein Trainer wissen muß, um Verhalten zu erkennen, zu beurteilen und gemeinsam mit Ihnen auf ruhige und souveräne Weise, artgerecht, respektvoll und gewaltlos zu trainieren.

Tierschutzwidrige Hilfsmittel, wie Endloswürger, Teletakt oder diverse Erziehungsgeschirre lehne ich ab! Das ist mit dem richtigem Training absolut unnötig.

Erfahrung sammelte ich in verschiedenen Seminaren und Praktika. Soweit es meine Zeit zuläßt, helfe ich im Tierheim in Langenberg bei Hohenstein mit. Ich selbst habe 2 eigene Hunde, einen Rhodesian Ridgeback (Leoni, 8 Jahre) und einen Beagle (Nelly, 12 Jahre).

Der Sachkundenachweis nach §11 TierSchG wurde nach erfolgreicher Prüfung erteilt.

Damit ich Sie stets fachlich kompetent beraten und anleiten kann, sind ständige Fortbildungen selbstverständlich.

Folgende Seminare habe ich neben meinem Studium besucht:

  • Kommunikation mit Kunden – Gesprächsführung, Gruppendynamische Prozesse bei Frau Angela Tang
  • Praxisworkshop Übungen selbständig anleiten bei Ursula Schöb, Schweiz
  • Woran erkenne ich, dass ein Hund gleich beisst? bei Dr. Ute Blaschke – Berthold
  • Ontogenese I: Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln bei Frau Sabine Geisler
  • Ontogenese II: Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln bei Frau Sabine Geisler
  • Verhaltenstraining I: Mit dem Hund unterwegs bei Pia Gröning
  • Verhaltenstraining II: Antijagdtraining bei Pia Gröning
  • Lernen und Erziehung I – Übungen mit dem Hund bei  Frau Sabine Winkler
  • Lernen und Erziehung II – Übungen mit dem Hund bei Frau Sabine Winkler
  • Menschliche Kommunikation in Konfliktsituationen – Konfliktmanagement bei Herrn Chris Götte
  • Ausdrucksverhalten des Hundes bei Herrn Joachim Leidhold
  • Verhaltenstherapie Hund: Aggressionsverhalten, Lernverhalten, Teil 1 bei Frau Maria Hense
  • Verhaltenstherapie Hund: Aggressionsverhalten, Lernverhalten, Teil 2 bei Frau Maria Hense
  • Kommunikation zwischen Mensch / Hund, Hund/Mensch Beziehung bei Frau Dr. agr. Cathleen Wenz
  • Zeugnis Hundetrainer

Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
24
Sa
2017
15:30 JK 8 @ Freßnapf Zwickau
JK 8 @ Freßnapf Zwickau
Jun 24 um 15:30 – 16:30
Junghundekurs  – Stunde 8 Treffpunkt Parkplatz vorm Freßnapf im Gewerbegebiet Nähe Mercedes Autohaus oder auch Media Markt.
17:00 WK 2 @ Hundetrainingsplatz
WK 2 @ Hundetrainingsplatz
Jun 24 um 17:00 – 18:00
Welpenkurs – Stunde 2  
Jun
25
So
2017
10:30 JK 11 @ Gründelpark
JK 11 @ Gründelpark
Jun 25 um 10:30 – 11:30
Junghundekurs – Stunde 11 Treffpunkt ist der PP am Stausee, erreichbar wenn man am Vereinsheim der Road Eagle Glauchau in den Naundorfer Wiesenweg einfährt.
17:00 EH2 @ Hundetrainingsplatz
EH2 @ Hundetrainingsplatz
Jun 25 um 17:00 – 18:00
Erwachsener Hund 2 Dieser Prüfungskurs findet je nach Absprache statt. Orte werden immer persönlich bekanntgegeben.
18:00 BiA @ Hundetrainingsplatz
BiA @ Hundetrainingsplatz
Jun 25 um 18:00 – 19:00
Beschäftigung im Alltag – Freizeitkurs Bitte anmelden!
Jun
28
Mi
2017
16:30 Spielstunde @ Hundetrainingsplatz
Spielstunde @ Hundetrainingsplatz
Jun 28 um 16:30 – 18:00
Spielstunde für alle sozialverträglichen Hunde. Bitte den Platz erst ab 16:30 Uhr betreten, damit das vorherige Training nicht gestört wird! Bei sehr starkem Regen kann die Stunde ausfallen. Bitte vorher erkundigen.
18:15 BiA @ Hundetrainingsplatz
BiA @ Hundetrainingsplatz
Jun 28 um 18:15 – 19:15
In diesem Freizeitkurs Beschäftigung im Alltag werden meine BiA – Angebote z.B. Longieren, Tracker Training oder Dummytraining unterrichtet. Je nach Team ist das Angebot verschieden. Eine Anmeldung ist nötig!
Jun
29
Do
2017
17:00 Hundetreff @ Forsthaus Glauchau
Hundetreff @ Forsthaus Glauchau
Jun 29 um 17:00 – 18:00
Sozialspaziergang im Rümpfwald Bitte bis Mittag anmelden!