Erwachsener Hund 2

Die Voraussetzung für diesen Kurs ist der Abschluß des Erwachsenen Hund 1. Alle dort gelegten Grundlagen werden im EH 2 vertieft und für die Zukunft gefestigt. Dieser Kurs kann mit einer Abschlußprüfung beendet werden.20151101_Chap_002

Dieser Kurs umfaßt:

  • perfekte Ausführung aller Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib, Hier, Fuß (rechts und links), lockere Leine)
  • Platz aus der Bewegung, Sitz aus der Bewegung ohne Unterstützung durch den Hundeführer
  • neutrales Passieren von Fremden mit und ohne Hund, Radfahrern oder parkenden/haltenden Pkws
  • Vorbereitung auf die schriftliche (Sachkundetest) und praktische Prüfung

Möglicher Kursabschluß ist die Hundeschulinterne Abschlußprüfung. Diese umfaßt einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Die Abschlußprüfung ist kein „Muß“, da in Deutschland dafür noch keine verpflichtenden Vorgaben bestehen. Mit diesem Kurs sind Sie aber in der Lage, einen solchen zukünftigen Test zu bestehen.

Wie bei der Führerscheinprüfung gibt es in diesem Kurs 17 Pflichtstunden, die nötig sind, um alle für die Prüfung notwendigen Aufgaben bewältigen zu können.

  • 10 Stunden auf dem Hundetrainingsplatz und
  • 5 Stunden im öffentlichen Verkehrsraum
  • 2 Stunden Theorieunterricht

Erweitern können Sie diesen Kurs dann in 5er Schritten, frei wählbar für den Trainingsplatz oder den öffentlichen Verkehrsraum. Ob Sie für die Prüfung bereit sind, entscheiden wir gemeinsam.

Der Kurs wird je nach Vereinbarung stattfinden.

Preis:  306,-€ für 17 Stunden à 60 min

Anmeldung bitte immer eine Woche vorher, da auch in diesem Kurs stets nur 6 Hund-Mensch-Teams trainieren werden.

Zur Kontaktaufnahme gelangen Sie hier.

Zum Kalender geht es hier.