Spielstunde

Die Spielstunde richtet sich an Alle, die gern mit Ihrem Hund andere Hunde treffen und diese miteinander spielen lassen wollen, sich aber in freier Natur nicht trauen. In unseren Umzäunungen auf dem Hundetrainingsplatz, die ca. 10 x 18m und 15 x 19m groß ist, dürfen Sie Ihre Hunde auf eigenen Verantwortung frei laufen lassen. Ihre Anwesenheit und Ihr Eingreifen im Sinne Ihres Hundes ist natürlich Pflicht. Es handelt sich nicht um eine Rauferrunde. Es wird eingegriffen, wenn es sich nicht um „Gutes Spiel“ handelt.

Die Spielstunde findet jeden Mittwoch von 16:30 – 18:00 Uhr statt. Betreut wird die Stunde von mir oder einer Vertrauensperson. Es gilt die Hundetrainingsplatzverordnung. Bei starkem Regen fällt die Stunde aus. Die Information dazu finden Sie dann kurzfristig unter Aktuelle News.

Bitte beachten Sie, in der Zeit ab Oktober bis einschließlich April findet keine Spielstunde statt.

Für die Spielstunde muß ihr Hund:
– versichert sein
– sozialverträglich sein
– kann, muß aber nicht Kunde der Hundeschule sein (nur fürs Spielen)
– nicht läufig sein (bei Hündinnen)
– gesund sein

Preis: 5,-€ pro Hund für 1 1/2 Stunden

Zur Kontaktaufnahme gelangen Sie hier.

zurück zur Seite Beschäftigung im Alltag